Der Märchenbaum

Die Früchte des Märchenbaums leuchten im Licht auf wie Gold. Sie wiegen sich im Wind und schillern in allen Farben des Regenbogens. Eine jede Frucht symbolisiert ein Märchen. Eine jede schmeckt anders süß, saftig oder reif. Sie sind Nahrung für unsere Seele. Sie sättigen und spenden uns Wohltat, Trost, Hoffnung, Inspiration... auf unserem Weg durch das Leben!

Ich erzähle Märchen, Geschichten aus aller Welt und zauberhaft Selbsterfundenes für Groß und Klein. Dabei begleite ich mich musikalisch auf der Flöte.

Für Kinder biete ich Märchenprogramme mit Tanz, Bewegungspiel und Basteln an.

Auch gebe ich eigene Märchenveranstaltungen für Erwachsene und Kinder. Dort wird Erzähltes poetisch vermischt mit Tanz und Musik. 

 

Wo erzähle ich?

Bibliotheken, Cafes, Kleinbühnen, Kindergärten, Schulen, Kindergebutstagen, Feste, Festivals, Hochzeiten, Eröffnungen, Krankenhäuser, Altersheime...

 

Ausbildung:

11.2010 - 12.2011 Märchenschule RosenRot in München

12.2011 Erfolgreicher Abschluss als Märchenerzählerin

 

10.2005 - 06.2009 Schule für Eurythmische Kunst Merz Theater Hannover

06. 2009 Erfolgreicher Abschluss der Eurythmie

 

Feedbacks:

"Es war so märchenhaft!... Schwabinger Weihnachtmarkt Dezember 2014
" eine zauberhafte Stimme..." Sprecherin der Marionettenbühne Farbenspiel März 2012

Es war so abwechslungsreich und ist nie langweilig geworden“ Behindertenarbeit Marianum „Isarprojekt“ November 2011